Expertenrat Scheidenpilz: Stellen Sie Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie anonym und kostenlos Fragen an unsere Spezialistin stellen

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie anonym und kostenlos Fragen an unsere Spezialistin stellen, die Ihnen schnellstmöglich antwortet.

Mindestens einmal im Leben haben drei von vier Fragen eine Vaginalmykose, umgangssprachlich Scheidenpilz genannt - und bei vielen Frauen kehrt der Vaginalpilz mehrfach zurück. Was sind die typischen Symptome eines Pilzes im Intimbereich? Muss ich jedes Mal zum Gynäkologen oder kann ich mir selbst helfen? Hängen Pilzinfektionen der Vagina irgendwie mit der Sexualität zusammen?

Stellen Sie Ihre Frage hier in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. Allererste Fragen beantwortet ganz schnell der Test Scheidenpilz: Habe ich mich infiziert? und hier können Sie sich sofort mit Informationsmateria für daheim eindecken: Einfach bloß downloaden und lesen!

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Scheidenpilz.

  • 22.03.2017, 16:10 Uhr  |  Beiträge: 1
    Liebes Experten-Team, ich hatte nach einer Antibiotika-Therapie einen Scheidenpilz, konnte jedoch nicht sofort mit Kadefungin beginnen, da ich meine Regel hatte. Ich habe dann dieKadefungin-Therapie...   mehr...
  • 22.03.2017, 00:02 Uhr  |  Beiträge: 1
    Beim letzten GV wurde ein gleitgel verwendet. Beim sex, nichts spürbar. Stunden später leichter Juckreiz in der scheide der sich in den nächsten Tagen steigerte. Milchsäure zäpfchen verabreicht,...   mehr...
  • 21.03.2017, 09:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.03.2017, 07:58 Uhr
    Guten Morgen, ich habe da mal eine Frage. Vor ca. 2 Wochen fühlte sich meine Scheide etwas komisch an (Brennen beim Wasserlassen anfangs, rot, wund besonders am und unterm Scheideneingang). Daraufhin...   mehr...
  • 20.03.2017, 11:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.03.2017, 07:48 Uhr
    Werte Experten,   ich habe nun schon seit einer längeren Zeit,mehrere Monate mit Juckreiz im Scheidenbereich zu kämpfen. Dieser ist nicht dauerhaft präsent aber ich merke es schon öfter am Tag mal...   mehr...
  • 20.03.2017, 10:49 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 22.03.2017, 07:36 Uhr
    Hallo ,  ich bin in der 37ssw und bekam aus heiterem Himmel letzte Woche ein Rezept meiner Frauenärztin zugeschickt für Canifug (6 Zäpfchen a 100mg Clotrimazol und Salbe mit 1g pro 100g Salbe...   mehr...
  • 18.03.2017, 11:39 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.03.2017, 19:45 Uhr
    Gestern Abend habe ich die zweite Tablette von KadeFungin genommen. Ich hatte schon paar mal einen Pilz und habe immer dieses Medikament genommen und es hat super geholfen! Helfen tut es auch jetzt...   mehr...
  • 14.03.2017, 21:12 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.03.2017, 18:15 Uhr
    Guten Tag liebes Expertenteam, ich habe letzten Montag drei Vaginalzäpfchen+Clotrimazolcreme verschrieben bekommen, da sich ein Scheidenpilz auf Grund von vorheriger Antibiotikaeinnahme eingenistet...   mehr...
  • 13.03.2017, 21:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.03.2017, 11:13 Uhr
    Guten Tag   auch ich leider nun schon seid wochen an wederkehrendem Jucken und Brennen im Intimbereich. Wor ca. 4 Wochen war ich bei meiner Aerztin nachdem die Beschwerden trotz Kadefugin Zaepfchen...   mehr...
  • 12.03.2017, 15:37 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 22.03.2017, 14:31 Uhr
    Hallo zusammen, bin seit Jahren mit einem Scheidenpilz bestraft, angefangen hat es 2009, in der Zeit wusste ich nicht was los war, bin zum Arzt und bekam Clotrimazol. Hat geholfen, bis zum nächsten...   mehr...
  • 07.03.2017, 15:01 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.03.2017, 20:38 Uhr
    Liebe Frau Dr, Oppelt, habe da eine unangehme peinliche Frage,da ich leider sehr unter Scheidentrockenheit leide, benutze ich regelmässig Vagisan Feichtcreme was echt eien erleichterung für mich ist....   mehr...
  • 07.03.2017, 14:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.03.2017, 20:36 Uhr
    Ich bin 42 Jahre alt und leide nach einer starken Antibiotikatherapie (wegen helicobacter ca. 5 Jahre her), an immer wiederkehrenden Scheidenpilz. Ich habe nahezu alles ausprobiert. zuletzt wurde mir...   mehr...
  • 03.03.2017, 15:57 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2017, 12:51 Uhr
    Ich habe mir die Kadefungin 3 Vaginaltabletten gegen Scheidenpilz geholt, aber ohne die Creme. Daher frage ich nun, ob es reicht nur die Tabletten zu verwenden oder ob nur durch Anwendung von...   mehr...
  • 02.03.2017, 14:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2017, 12:48 Uhr
    Hatte eine Infektion mit Bakterien und Pilzen und möchte nun meine vaginalflora wieder etwas aufbauen. Habe von omni biotic Flora plus gelesen, es ist oral einzunehmen und enthält Lactobacillus...   mehr...
  • 01.03.2017, 16:19 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 09.03.2017, 09:08 Uhr
    Hallo  Also ich leide immer und immer wieder an Pilzen ich halte es nervlich nicht mehr aus und finanzielle auch nicht mehr ... Seid meinem 16. Lebensjahr habe ich Jahrelang mit blasenentzündungen...   mehr...
  • 25.02.2017, 10:35 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.02.2017, 23:57 Uhr
    Hallo liebes Team, ich weiß nicht, wie ich weiter verfahren soll. Vor ein paar Tagen stellt ich Jucken und Brennen im Intimbereich fest. Bröckliger Ausfluss kam dazu. Ich fing dann mit der Behandlung...   mehr...
Unsere Expertin
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Expertin

Gratis-Ratgeber Vaginalpilz
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Scheidenpilz-Newsletter

Abonnenten erhalten einmal im Monat eine Zusammenstellung interessanter Artikel und Nachrichten zum Thema Scheidenpilz kostenlos per E-Mail.

bestellen
shop-apotheke.com
Stellen Sie hier Ihre Frage!

Im Expertenrat zum Thema Scheidenpilz können Sie unserer ausgewiesenen Spezialistin all Ihre Fragen stellen

zum Expertenrat
shop-apotheke.com
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen zum Thema Scheidenpilz austauschen? Oder Ihre eigenen bewährten Tipps gern weitergeben? Hier geht es zum Forum

zum Forum
Video

Zum Seitenanfang