Selbsttest: Ist es Scheidenpilz (Candidose)?

Selbsttest
Scheidenpilz: Habe ich mich infiziert?

Der Selbsttest Scheidenpilz gibt Frauen Auskunft zu Beschwerden im Intimbereich und beantwortet die Frage: Deuten meine Beschwerden auf Scheidenpilz? Der Test dauert nur fünf Minuten. Wer sich die Zeit nimmt, erhält eine sehr detaillierte Auswertung mit vielen hilfreichen Tipps. Bitte beachten Sie: Dieser Test kann einen Besuch beim Hausarzt oder Frauenarzt nicht ersetzen!

Aktuelles zum Thema Scheidenpilz

Sind Sauna und Dampfbad bei Scheidenpilz tabu?
Bis auf wenige Ausnahmen kein Verbot

Bis auf wenige Ausnahmen spricht nichts dagegen, trotz Pilzinfektion schwitzen zu gehen mehr...

Wieso manche Frauen ständig Scheidenpilz bekommen
Doppelrolle von Candida albicans

Scheidenpilz-Erreger besiedeln den Intimbereich fast jeder gesunden Frau. Warum erkranken dann nicht alle? Verschiedene Gründe spielen hier eine Rolle, sagen Experten mehr...

Scheidenpilz und Kinderwunsch – was muss ich beachten?
Kann ein Vaginalpilz eine Schwangerschaft verhindern?

Frauen mit Kinderwunsch befürchten oft, dass das Schwangerwerden nicht so einfach klappt mehr...

Scheidenpilz belastet auch die Psyche
Leidensdruck durch dauernde Pilzinfektionen

Frauen, die immer wieder an Scheidenpilz erkranken, sind oft der Verzweiflung nahe mehr...

Fragen zum Thema
Scheidenpilz
Stellen Sie hier Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie Fragen an unsere Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Scheidenpilz-Newsletter

Abonnenten erhalten einmal im Monat eine Zusammenstellung interessanter Artikel und Nachrichten zum Thema Scheidenpilz kostenlos per E-Mail.

bestellen

Zum Seitenanfang