Ursachen für die Infektion mit Scheidenpilz

Aktuelle Beiträge zum Thema Vaginalpilz

Erst eine Gebärmutterentzündung, dann Scheidenpilz
Endometritis

Erst eine Gebärmutterentzündung, dann Scheidenpilz

Das eine Übel geht, das andere kommt: Auf eine Infektion der Gebärmutter kann ein Vaginalpilz folgen. Denn die übliche Antibiotika-Therapie gegen die Entzündung erleichtert Pilzerregern das Wachstum. mehr...

Chronischer Scheidenpilz oft psychosomatisch
Stress kann Vaginalpilz fördern

Chronischer Scheidenpilz oft psychosomatisch

Wenn keine Therapie gegen Scheidenpilz fruchtet, können psychische Probleme der Grund sein mehr...

Bei kalten Füßen schlagen Pilze zu
Füße warm halten stärkt Abwehrkraft

Bei kalten Füßen schlagen Pilze zu

Kalte Füße begünstigen nicht nur die Infektion mit Schnupfenviren. Sie schwächen die Immunabwehr mehr...

Wie sind die Zusammenhänge?
Pille, Sex und Candidose

Wie sind die Zusammenhänge?

Warum bekommt die eine Frau ständig Scheidenpilz und die andere nicht? mehr...

Wieso entsteht eine Pilzinfektion der Scheide?

Wenn das Wasserlassen brennt und schmerzt
Harnwegsinfekt oder Scheidenpilz?

Wenn das Wasserlassen brennt und schmerzt

Eine Blasenentzündung hat oft eine Pilzinfektion im Schlepptau. Schuld sind die eingenommenen Antibiotika. Milchsäurebakterien können die Scheide schützen. mehr...

Was Frauen anfällig für Scheidenpilz macht
Stress & Hygienefehler

Was Frauen anfällig für Scheidenpilz macht

Pilze können sich vor allem dann in der Schleimhaut ausbreiten, wenn die mit ihnen um Nährstoffe konkurrierenden Bakterien aus irgendeinem Grund geschwächt sind und somit das mikrobielle Gleichgewicht der... mehr...

Scheidenpilz ist keine Erbsache
Häufige Vaginalmykosen

Scheidenpilz ist keine Erbsache

Die Vererbung spielt eine große Rolle in unserer Entwicklung. Das trifft jedoch nicht auf die Anfälligkeit für Scheidenpilz zu. Das wusste schon Gregor Mendel im Jahre 1865. In Zeiten der Genomforschung wird... mehr...

Unverträglichkeiten können Pilz fördern
Zucker, Milch & Zahnpasta

Unverträglichkeiten können Pilz fördern

Chronischer Scheidenpilz ist keine ernsthafte Erkrankung. Trotzdem sind Patientinnen, die darunter leiden, oftmals der Verzweiflung nahe. Das ständige Jucken und Brennen ist ihnen unerträglich. mehr...

Fragen zum Thema
Gratis-Ratgeber
  • ScheidenpilzScheidenpilz

    Hier finden Sie Infobroschüren zum Thema Scheidenpilz, die Sie kostenlos und bequem herunterladen können.

Scheidenpilz
shop-apotheke.com
Stellen Sie hier Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie Fragen an unsere Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
shop-apotheke.com
Scheidenpilz-Newsletter

Abonnenten erhalten einmal im Monat eine Zusammenstellung interessanter Artikel und Nachrichten zum Thema Scheidenpilz kostenlos per E-Mail.

bestellen

Zum Seitenanfang