Selbsttest: Ist es Scheidenpilz (Candidose)?

Selbsttest
Scheidenpilz: Habe ich mich infiziert?

Der Selbsttest Scheidenpilz gibt Frauen Auskunft zu Beschwerden im Intimbereich und beantwortet die Frage: Deuten meine Beschwerden auf Scheidenpilz? Der Test dauert nur fünf Minuten. Wer sich die Zeit nimmt, erhält eine sehr detaillierte Auswertung mit vielen hilfreichen Tipps. Bitte beachten Sie: Dieser Test kann einen Besuch beim Hausarzt oder Frauenarzt nicht ersetzen!

Aktuelles zum Thema Scheidenpilz

Juckreiz, Ausfluss, Brennen: Was kann alles dahinterstecken?
Andere Erkrankungen

Nicht immer ist Scheidenpilz schuld an Symptomen wie Juckreiz, Brennen und Ausfluss! Welche Krankheiten noch infrage kommen mehr...

Scheidenpilz: Kann Knoblauch Pilze besiegen?
Hausmittel zum Essen

Knoblauch zu essen, gilt als sehr gesund. Doch können die Zehen auch Scheidenpilz in Schach halten? mehr...

Die größten Mythen rund um Scheidenpilz
Scheidenpilz

Kommt Scheidenpilz vom Sex und sollten Frauen mit Pilzinfektion Sauna und Schwimmbad besser meiden? mehr...

Östrogenmangel: Symptome, Folgen und Behandlung
Weibliche Hormone

Östrogenmangel betrifft nicht nur Frauen in den Wechseljahren. Welche Folgen das hormonelle Ungleichgewicht etwa für den Kinderwunsch hat und wie der Mangel behandelt wird, lesen Sie hier mehr...

Stellen Sie hier Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie Fragen an unsere Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Scheidenpilz-Newsletter

Abonnenten erhalten einmal im Monat eine Zusammenstellung interessanter Artikel und Nachrichten zum Thema Scheidenpilz kostenlos per E-Mail.

bestellen

Zum Seitenanfang