Schmerzende Vagina nach Pilz, keine Infektion

Kategorie: Scheidenpilz.com » Expertenrat Scheidenpilz | Expertenfrage

23.07.2018 | 15:44 Uhr

Hallo,

meine Probleme haben im Januar diesen Jahres angefangen. Ich hatee mehrere male hintereinander einen Pilz. Habe dafür auch extra die Pille abgesetzt. Jetzt bin ich seit ca. 1-2 Monaten Pilzfrei aber habe immer noch SChmerzen. Vor allem im Ausßenbereich und innen am Eingang. Wenn ich mich nicht viel Bewege ist der SChmerz meistens nichtda sondern vor allem wenn ich viel laufe oder Tanze. Mein FA hat gesagt ich habe keine Infektion und genug Milchsäurebakterien und da er mir nicht helfen kann soll ich weiter Deumavan benutzen.

Ich kann nicht mehr. Ich war so froh als ich den Pilz endlich los geworden bin und jetzt geht der Horror weiter.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.07.2018, 12:20 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Sunny.97,

die Belastung durch die Symptome ist nachvollziehbar. Wenn Salben, kühlende Umschläge oder lindernde Sitzbäder nicht helfen, sollten Sie am besten einen Experten konsultieren. Erkundigen Sie sich ob ein Frauenarzt oder eine Klinik in Ihrer Nähe spezielle Infektionsprechstunden anbietet. Diese Praxen sind in der Regel etwas besser ausgestattet, so dass spezielle Untersuchugen direkt durchgeführt werden können und somit eine andere Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Darüberhinaus haben die Kollegen in solchen Praxen sehr viel Erfahrung, auch mit nicht besser werdenden Symptomen, so dass diese Ihnen sagen können, was noch helfen kann. Wenn bisher alle Behandlungen erfolglos waren, ist es nicht zu empfehlen noch mehr allein auszuprobieren, da weitere Behandlungen den Intimebreich und die Schleimhäute auch immer strapazieren können und so die Symptome verschlimmern können.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Beitrag melden
26.07.2018, 14:59 Uhr
Kommentar

Wo kann ich das denn nach schauen oder wie muss ich es in google eingeben dass ich die entsprechenden Ergebnisse finde? Wenn ich es nur so in google eingebe werden mir nur alle möglichen FAs angezeigt

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.08.2018, 09:40 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Sunny.97,

versuchen Sie es mit Suchbegriffen wie Infektionssprechstunde Gynäkologie. Das sind dann zwar auch nicht alles 100%ige Treffer, aber es werden so ein paar angezeigt. Ansonsten kann Ihnen vielleicht auch Ihr behandelnder Frauenarzt mit einer Liste weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam