Home » Symptome » Ausfluss: Was bedeuten Farbe, Geruch und Konsistenz?

Die Scheide bildet zur Reinigung und zum Schutz vor Krankheitserregern ein Sekret. In der Unterhose macht sich das als Ausfluss bemerkbar. Dieser ist ganz normal und tritt bei jeder Frau auf – mal mehr, mal weniger stark. Doch wenn sich Farbe, Konsistenz und Geruch verändern, können das Hinweise auf Krankheiten sein. Was bedeutet es also, wenn der Ausfluss anders als normal aussieht?