Symptome und Ursachen von Scheidenpilz

Wie lange dauert eine Scheidenpiklzinfektion?

Aktuelle Beiträge zum Thema Vaginalpilz

Hausmittel gegen Scheidenpilz: Mehr Schaden als Nutzen
Behandlung

Hausmittel gegen Scheidenpilz: Mehr Schaden als Nutzen

Knoblauch und Essig tun der Scheidenflora gar nicht gut, sondern reizen sie nur zusätzlich mehr...

Erst eine Gebärmutterentzündung, dann Scheidenpilz
Endometritis

Erst eine Gebärmutterentzündung, dann Scheidenpilz

Das eine Übel geht, das andere kommt: Auf eine Infektion der Gebärmutter kann ein Vaginalpilz folgen. Denn die übliche Antibiotika-Therapie gegen die Entzündung erleichtert Pilzerregern das Wachstum. mehr...

Diabetes erhöht das Risiko für Genitalpilz
Zuckerkranke Mädchen und junge Frauen

Diabetes erhöht das Risiko für Genitalpilz

Immer mehr Mädchen erkranken an Diabetes mellitus. Das macht sie anfälliger für Scheidenpilz mehr...

Milchsäure-Gel bekämpft fischartigen Intimgeruch
Bakterielle Vaginose

Milchsäure-Gel bekämpft fischartigen Intimgeruch

Wenn die Scheide einen fischigen Geruch ausströmt, kann ein Gel den sauren pH-Wert wiederherstellen mehr...

Was Sie über Pilzinfektionen der Vagina wissen sollten

Was will der Arzt bei Verdacht auf Scheidenpilz wissen?
Arztgespräch

Was will der Arzt bei Verdacht auf Scheidenpilz wissen?

Die Ursachen von lästigen Beschwerden wie Jucken, Brennen, Ausfluss in der Intimregion herauszufinden, ist auch für den Arzt nicht in jedem Fall einfach. Das Patientengespräch kann wichtige Hinweise liefern.... mehr...

Wofür können diese Beschwerden noch stehen?
Juckreiz, Brennen, Ausfluss

Wofür können diese Beschwerden noch stehen?

Juckreiz, Brennen und vermehrter Ausfluss sind typisch für eine Scheidenpilzinfektion. Jedoch können sie auch andere Ursachen haben. Manchmal sind sich die Symptome zum Verwechseln ähnlich, in anderen Fällen... mehr...

Wie sind die Zusammenhänge?
Pille, Sex und Candidose

Wie sind die Zusammenhänge?

Warum bekommt die eine Frau ständig Scheidenpilz und die andere nicht? Diese Frage können Wissenschaftler auch heute nur teilweise beantworten. Hormone und Sexualleben, das Scheidenmilieu und die lokale... mehr...

Behandlung bei hartnäckiger Scheidenpilzinfektion
Wenn der Pilz nicht weichen will

Behandlung bei hartnäckiger Scheidenpilzinfektion

Bei hartnäckiger und häufig wiederkehrender Pilzinfektion der Scheide ist eine medikamentöse Therapie indiziert. Vor der Behandlung empfiehlt sich in diesen Fällen auch eine Erregerbestimmung. mehr...

Fragen zum Thema
  • Expertenrat Scheidenpilz
    Scheidenpilz? Medikament ?
    gestern, 23:46 Uhr von Hallo:)

    Hallo also alles begann damit das ich etwa vor zwei jahren vermehrt Ausfluss hatte ich war...  mehr...

  • Expertenrat Scheidenpilz
    Ausfluss
    gestern, 08:24 Uhr von Blublu

    Guten morgen ich hab kurz eine Frage. letzten monat hatte ich anscheinend einen...  mehr...

Gratis-Ratgeber
  • ScheidenpilzScheidenpilz

    Hier finden Sie Infobroschüren zum Thema Scheidenpilz, die Sie kostenlos und bequem herunterladen können.

Scheidenpilz
shop-apotheke.com
Stellen Sie hier Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie Fragen an unsere Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
shop-apotheke.com
Scheidenpilz-Newsletter

Abonnenten erhalten einmal im Monat eine Zusammenstellung interessanter Artikel und Nachrichten zum Thema Scheidenpilz kostenlos per E-Mail.

bestellen

Zum Seitenanfang